Uncategorized

24 Stunden auf der Welt

Das muss man sich ja noch mal bewusst machen, wie das ist, wenn man vor 24 Stunden noch kein Baby im Arm hatte und es dann „einfach“ so DA ist. Ein ganzes kleines Wundergeschöpf. Es fasziniert mich nach wie vor und ich freue mich daran Teil zu haben, wie Ehepaare eine Familie werden, wie Geschwisterchen die Familie noch mal durcheinander würfeln. Es ist immer etwas ganz Besonderes.

Und mal nebenbei noch gesagt, die kleinen Knutschkugeln sehen sehr wohl extrem unterschiedlich aus und haben schon von Minute eins ihre eigene kleine Persönlichkeit. 😉

CollageH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s